← Zurück zur Newsübersicht

onway Tipp | Passenger Tracking

Smartphones senden – auch im Ruhezustand – laufend Signale aus, die von WLAN Access-Points in Fahrzeugen oder an Haltestellen empfangen und ausgewertet werden können. Dadurch lassen sich Passagierströme in Echtzeit beobachten und auswerten. Beispielsweise kann die Anzahl Fahrgäste in realtime gemessen oder die Reisewege der Passagiere nachverfolgt werden.

Dies ermöglicht dem Verkehrsunternehmen Fahrplanoptimierungen, Kundensegmentierungen usw. Innovative Unternehmen des öffentlichen Verkehrs wie die Wiener Linien testen diese neuen Möglichkeiten bereits mit uns.

Datenschutz gewährleistet

Die genannten Messungen sind datenschutzkonform, solange sie auf anonyme Art geschehen, um statistische Informationen zur Nutzung des Angebotes zu erhalten. Mit der expliziten Einwilligung des Kunden (z.B. in der App) können weitere Zusatzdienste wie personalisierte und kontextabhängige Reiseinformationen, Umsteige-Benachrichtigungen, alternative Reiserouten bei Störungen, Navigation usw., angeboten werden.

Diese Webseite durchsuchen