Industrie

Infrastrukturen einfach vernetzt

Bestehende – und neue – Infrastrukturen optimal zu vernetzen, ist eine der Stärken der onway ag.

Ende 2020 wird in der Schweiz das 2G-Mobilfunknetz abgeschaltet. Viele Geräte – teils auch neu gekaufte – kommunizieren über dieses Netz und so ist nach der Abschaltung ihre volle Funktionstüchtigkeit nicht mehr sichergestellt (z.B. Alarm als SMS aufs Handy).
Das neue onway Industrie-Kommunikationssystem on1500 wirkt dem entgegen: Durch seine Vernetzung der bestehenden Infrastrukturen (z.B. Anzeigetafeln, Billet-Automaten, etc.) eignet es sich hervorragend, um 2G einfach und unterbruchsfrei abzulösen.
Und auch bei einer Abschaltung von 3G – in Deutschland per 2022 vorgesehen – kann on1500 weiterhin eingesetzt werden, da es bereits für die Vernetzung auf 4G und 5G ausgelegt ist.

on1500 – Die intelligente Hardware für die Industrie

Das preiswerte Einsteiger-System on1500 verfügt über das selbe Betriebssystem wie die umfassenderen Router on2800/on3800. So ist on1500 problemlos mit diesen kombinierbar und sie können gemeinsam via Cloud verwaltet werden.

onway bietet umfassende Kommunikationslösungen für alle Bedürfnisse:

on1500 ist erhältlich als Board für den einfachen Einbau in bestehende Komponenten oder integriert in ein kompaktes Gehäuse. Er ist die optimale Computing- und Kommunikationseinheit für alle Arten von Industrieanwendungen: Vernetzung und Remote Management von Maschinen, Verkaufsautomaten, Anzeigen (Werbung, Fahrgastinformationen, Wegführung usw.), Ladestationen, Überwachungskameras, IoT und Smart City Anwendungen, ideal für die Ablösung von 2G/3G usw.

onway kauft «State of the Art»-Hardware ein und veredelt sie mit der eigenen Firmware, um eine Vielzahl an intelligenten Funktionen bereitzustellen:

  • Automation von Verkaufs- und Logistikanwendungen sowie Produktionsstätten
  • Moderne Software-Architektur – ideal für mobile Cloud-Anwendungen
  • Überwachung der vitalen Funktionen des Routers und dessen Umgebungen
  • Preprocessing, Filtering, Zwischenspeicherung und Monitoring von lokalen Sensorwerten
  • GPS / GLONASS Lokalisierung
  • Performanter Dual Core ARM® Prozessor
  • «Zero Touch»-Deployment ab Werk
  • Sehr schneller Boot-Vorgang
  • > 300 Mbps lokales Routing
  • > 150 Mbps VPN-Durchsatz über LTE
  • Software ist eine Eigenentwicklung und basiert auf Linux®

Weitere Informationen zum on1500 finden Sie hier im Datenblatt.

Fordern Sie direkt Ihre Präsentation an: