Öffentlicher Verkehr

Herausforderungen im öffentlichen Verkehr

Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs (Trams, Busse, Züge etc.) müssen zunehmend mit Netzwerkkonnektivität ausgerüstet werden, z.B. um die Chauffeure oder Passagiere mit Echtzeitinformationen zu versorgen, um Transaktionen beim Verkauf von Fahrscheinen abwickeln zu können, um den aktuellen Standort oder Zustand der Kommunikationsgeräte nachvollziehen zu können, um die Videoüberwachung «live» nutzen zu können oder um den Fahrgästen einen Internetzugang sowie aktuelle Reise-Informationen zur Verfügung zu stellen.
Aus Sicherheits- und Verfügbarkeitsüberlegungen wird oftmals für jede Anwendung eine eigene Kommunikationseinrichtung verbaut. Die Verwaltung, Überwachung und Steuerung dieser meist grossen Anzahl an Kommunikationsgeräten in den Fahrzeugen stellt eine grosse Herausforderung für die IT Verantwortlichen eines Transportunternehmens dar. Zusätzlich fordert der zunehmende Kostendruck die Nutzung von Synergien unter den verschiedenen Einrichtungen.
Durch unsere langjährige Erfahrung im Aufbau von zuverlässigen WLAN-Netzwerken für Züge, Busse, Flughäfen und Bahnhöfe kennen wir diese und weitere Herausforderungen sehr gut.