onway director

Kommunikation einfach einrichten, steuern, überwachen und verwalten

Der onway director verwaltet über ein einheitliches Managementsystem sowohl stationäre Geräte, wie zum Beispiel Automaten an Haltestellen, wie auch mobile Geräte in Bussen, Zügen und Trams.

Der mandantenfähige onway director unterstützt Sie bei der erstmaligen Installation der Geräte, deren Konfiguration, Verwaltung und Inventarisierung. Geräte und Anwendungen werden überwacht und im Falle eines Fehlers die Mitarbeitenden umgehend alarmiert. Ein extensives Logging von Daten erleichtert das Troubleshooting und lässt Ferndiagnosen zu. Der Direktzugriff auf jede Komponente erlaubt es, Änderungen oder Software-Updates effizient und ohne Eingriffe vor Ort vorzunehmen. Die Inhalte von Fahrgastinformationssystemen oder Marketingbotschaften über das Passenger-WLAN lassen sich bequem verwalten und steuern.

Wichtigste Funktionen

  • Lifecycle-Management der Kommunikationsinfrastruktur
  • Autoprovisioning neuer Geräte
  • Bequeme Oberfläche für Konfigurationsänderungen
  • Inventur / Logistik (z. B. Seriennummern, SIM Karten, PIN/PUK, Zuordnung zu Fahrzeugen, Speicherung Installationsrapporte)
  • Unterstützung der Logistikprozesse (z.B. bei Reparaturen, Austausch von Komponenten)
  • Software-Updates

Unsere Software wird ausschliesslich in der Schweiz, von unseren eigenen Fachspezialisten, programmiert.

Infoblatt onway director

Hier finden Sie einige Informationen zu unserer Software onway director. Klicken Sie auf «Download anfordern». Der entsprechende Download wird Ihnen direkt per E-Mail zugeschickt.